Hip Hop | Jazzdance | Breakdance | Fitness-Training n. J. Pilates | Beckenboden-Gymnastik

Gratulationen

Nächste Auftritte


Unser Team


Reni Schneider
Hauptleitung

Leitung der Lektionen im Jazzdance, HipHop / Streetdance, Fitnesstraining n. J. Pilates und Beckenboden-Training.

Sandro Schneider
Breakdance

Sandro tanzt seit einigen Jahren Breakdance und bringt mit viel Motivation die Freude dieser Tanzart an die Schüler weiter.

Claudio Schneider
Breakdance / Streetdance

Claudio tanzt seit einigen Jahren Breakdance und bringt mit viel Motivation die Freude dieser Tanzart an die Schüler weiter. Zusätzlich leitet Er mit viel Engagement die Small Group Adults auf fortgeschrittenem Niveau.

Evelyne Schaub
Hip Hop / Streetdance

Evelyne, Trainerin der Junioren-Auswahlcrew „Revolution“ leitet die jungen Tänzer stets powervoll und begeistert mit lässigen moves. Zusammen mit Claudio ist Evelyne als Coach der Small Group Adults tätig.

Stephany Martinez
Hip Hop / Streetdance

Stephany Martinez gibt die Freude am Tanzen den Junioren weiter und begeistert die jungen Tänzer stets mit coolen Choreos.

Unser Angebot


Reni Schneider

Leitung: Reni Schneider

Programm


  • Aufwärmen und Vordehnen mit weichen, fliessenden, tanzspezifischen Bewegungen
  • Übungen die die Technik des Jazzdance beinhalten
  • Kräftigung
  • Erlernen einer Jazzdance-Choreo
  • Lockern und Entspannen

Reni Schneider

Leitung: Reni Schneider

Programm


  • Spielerisches Aufwärmen und Erlernen der Hip-Hop Technik
  • Elemente aus dem Jazzdance (Haltungsaufbau)
  • Einüben einer Hip-Hop Choreo
  • Lockern und Entspannen

Reni Schneider

Leitung: Reni Schneider

Programm


  • Aufwärmen mit einfacher Schrittkombinationen
  • Beweglichkeit- und Kräftigungsübungn
  • Einüben einer Hip-Hop Choreo
  • Lockern und Entspannen

Sandro Schneider
Claudio Schneider

Leitung: Sandro Schneider, Claudio Schneider

Programm


  • Aufwärmen mit aktuellen Top-Rocks
  • Kraft- und Beweglichkeitstraining
  • Freestyling / Floorworks und Freezes
  • Lockern und Entspannen oder auch: it’s Battle-Time!

Reni Schneider

Leitung: Reni Schneider

Fitnessprogramm der sanften Art basierend auf:


  • Entspannungstechnik
  • Konzentration auf den eigenen Körper
  • Ausrichtung der Körperhaltung
  • Atmung
  • Zentrierung (Powerhouse, Bauch)
  • Koordination
  • Fliessende Bewegungen
  • Ausdauer und Regelmässigkeit

Mehr über Pilates

Die PILATES - Trainingsmethode wurde von dem Deutschen Joseph Hubert Pilates erfunden. Pilates wurde 1880 in der Nähe von Düsseldorf geboren und litt während seiner Kindheit unter Asthma, Rachitis und Gelenkrheumatismus. Mit Übungen und Krafttraining bekämpfte er seine schwache körperliche Konstitution und wurde bereits mit 14 Jahren wegen seines muskulösen und athletischen Körpers Modell für anatomische Zeichnungen. Als begeisterter AllroundSportler beherrschte er viele Sportarten einschliesslich Skifahren, Schwimmen, Tauchen, Boxen, Ringen (im römischen und griechischen Stil) und Gymnastik. 1912 wanderte Joe Pilates nach England aus und bildete in London als Selbstverteidigungsinstruktor u.a. die Detektive von Scotland Yard aus. In der Zeit des ersten Weltkrieges wurde Pilates mit anderen Deutschen als Staatsfeind vorsorglich interniert. Während der Gefangenschaft feilte er weiter an seinen Ideen und trainierte seine Mitgefangenen nach seinen Methoden. Der Grund, warum das PilatesTrainingsgerät wie ein Bettgestell aussieht, ist wohl, dass in den Gefängniszellen ausser stabilen Betten, Eigendynamik und Freude an Innovation nichts Brauchbares vorhanden war. 1918 raffte eine Grippeepidemie tausende von Engländern dahin, aber keinen von Pilates trainierten Mitgefangenen. Dieses Ereignis bestätigte ihm die Effektivität seiner Trainingsmethode. Nach Kriegsende kehrte Joe Pilates für kurze Zeit nach Deutschland zurück, wo seine Methode vor allem bei professionellen TänzerInnen viel Anklang fand. 1923 wanderte er in die USA aus.Hier heiratete er dann später Clara, eine Krankenschwester, und eröffnete mit ihr in New York sein erstes Fitness-Studio. Ob Zufall oder nicht: Dieses erste Pilates-Trainingsstudio befand sich im selben Gebäude, in dem auch das "New York City Ballet" trainierte und auch hier wurde seine Trainingsmethode ein voller Erfolg. Bis zu seinem Tod trainierte er in seinem Studio die bekanntesten Show-Stars; unter seinen damaligen Schülern waren auch Ballettgrössen wie Martha Graham und George Balanchine. Joseph Hubertus Pilates starb 1967 im Alter von 87 Jahren und da er keinen Nachfolger hatte, geriet sein Lebenswerk in Vergessenheit. Doch die klassische Ballett-Tänzerin Romana Kryzanowska, eine ehemalige Schülerin, die in den vierziger Jahren bei Joe und Clara Pilates trainierte, erweckte 1970 in einem Studio in Los Angeles die Pilates-Methode zu neuem Leben. (Quelle Jean-Pierre L. Schupp)

Leitung: Reni Schneider

Fitnessprogramm der sanften Art basierend auf:


  • Training der Beckenbodenmuskulatur
  • Muskeltraingin in Ihrer natürlichen Bewegungsfreiheit und Bewegungsvielfalt
  • Stärkung des Körperbewusstseins

Stundenplan


Montag


Fitness n. J. Pilates für Senioren
14.00 - 15.00 Uhr
Flamenco Kids
17.00 - 18.00 Uhr
Fitnesstraining n. J. Pilates
18.45 - 20.00 Uhr
Fitnesstraining n. J. Pilates
20.15 - 21.30 Uhr

Dienstag


Fitnesstraining n. J. Pilates
09.45 - 11.00 Uhr
Hip Hop Kids "VIPeace"
17.00 - 18.00 Uhr
Hip Hop Juniors "Bomb-it"
18.00 - 19.15 Uhr
Breakdance 2
19.15 - 20.15 Uhr
Flamenco M / F
19.15 - 20.30 Uhr
Jazzdance Adults
20.15 - 21.30 Uhr
Flamenco Anfänger
20.30 - 21.45 Uhr

Mittwoch


Hip Hop Kids "VIPeace"
14.00 - 15.00 Uhr
Jazzdance Kids A
15.00 - 16.00 Uhr
Jazzdance Kids / Jun
16.15 - 17.25 Uhr
Hip Hop Teens
17.30 - 18.45 Uhr
Hip Hop Adults "Inspiration"
18.45 - 20.00 Uhr
Hip Hop Adults "303"
20.15 - 21.30 Uhr

Donnerstag


Fitnesstraining n. J. Pilates
09.45 - 11.00 Uhr
Hip Hop Kids 2
17.00 - 18.00 Uhr
Hip Hop Juniors "Bomb-it"
18.00 - 19.15 Uhr
Breakdance 1
18.10 - 19.10 Uhr
Jazzdance Teens
19.15 - 20.30 Uhr
Breakdance 3 / MZHW
19.15 - 20.15 Uhr
Hip Hop Adults "303"
20.15 - 21.30 Uhr
Jazzdance Adults
20.30 - 21.45 Uhr

Freitag


Beckenboden-Gymnastik
08.45 - 10.00 Uhr
Streetdance Adults II
10.15 - 11.15 Uhr
Hip Hop Kids 1
15.45 - 16.45 Uhr
Hip Hop Juniors
16.45 - 18.00 Uhr
Jazzdance Juniors F
18.00 - 19.15 Uhr
Hip Hop Teens / Adults
19.15 - 20.30 Uhr
Hip Hop Adults "Inspiration"
20.30 - 21.30 Uhr

Samstag


Hip Hop Juniors "Revolution"
10.45 - 12.00 Uhr
Tanztechnik - Jumps, Turns
12.00 - 13.15 Uhr
Breakdance 4
13.15 - 14.30 Uhr

Sonntag


Jazz / Modern Adults,Teens
11.00 - 12.30 Uhr
freiwilliges Training
12.30 - 13.30 Uhr
Showdance Crew
13.30 - 14.45 Uhr
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Fitness n. J. Pilates für Senioren
14.00 - 15.00 Uhr
Flamenco Kids
17.00 - 18.00 Uhr
Fitnesstraining n. J. Pilates
18.45 - 20.00 Uhr
Fitnesstraining n. J. Pilates
20.15 - 21.30 Uhr
Fitnesstraining n. J. Pilates
09.45 - 11.00 Uhr
Hip Hop Kids "VIPeace"
17.00 - 18.00 Uhr
Hip Hop Juniors "Bomb-it"
18.00 - 19.00 Uhr
Breakdance 2
19.15 - 20.15 Uhr
Flamenco M / F
19.15 - 20.30 Uhr
Jazzdance Adults
20.15 - 21.30 Uhr
Flamenco Anfänger
20.30 - 21.45 Uhr
Hip Hop Kids "VIPeace"
14.00 - 15.00 Uhr
Jazzdance Kids A
15.00 - 16.00 Uhr
Jazzdance Kids / Jun
16.15 - 17.25 Uhr
Hip Hop Teens
17.30 - 18.45 Uhr
Hip Hop Adults "Inspiration"
18.45 - 20.00 Uhr
Hip Hop Adults "303"
20.15 - 21.30 Uhr
Fitnesstraining n. J. Pilates
09.45 - 11.00 Uhr
Hip Hop Kids 2
17.00 - 18.00 Uhr
Hip Hop Juniors "Bomb-it"
18.00 - 19.00 Uhr
Breakdance 1
18.10 - 19.10 Uhr
Jazzdance Teens
19.15 - 20.30 Uhr
Breakdance 3 / MZHW
19.15 - 20.15 Uhr
Hip Hop Adults "303"
20.15 - 21.30 Uhr
Jazzdance Adults
20.30 - 21.45 Uhr
Beckenboden-Gymnastik
08.45 - 10.00 Uhr
Streetdance Adults II
10.15 - 11.15Uhr
Hip Hop Kids 1
15.45 - 16.45 Uhr
Hip Hop Juniors
16.45 - 18.00 Uhr
Jazzdance Juniors F
18.00 - 19.15 Uhr
Hip Hop Teens / Adults
19.15 - 20.30 Uhr
Hip Hop Adults "Inspiration"
20.30 - 21.30 Uhr
Hip Hop Juniors "Revolution"
10.45 - 12.00 Uhr
Tanztechnik - Jumps, Turns
12.00 - 13.15 Uhr
Breakdance 4
13.15 - 14.30 Uhr
Jazz / Modern Adults,Teens
11.00 - 12.30 Uhr
freiwilliges Training
12.30 - 13.30 Uhr
Showdance Crew
13.30 - 14.45 Uhr

Unsere Preise


Legende

Erwachsene: E Jugendliche: J Teenager: T Kinder: K

Einzellektion

eine Lektion

Preise

  • E: CHF1900
  • E & J in Ausbildung: CHF1600
  • T bis 16 Jahre: CHF1300
  • K unter 16 Jahre: CHF1200

12-er Abo

6 Monate gültig

Preise

  • E: CHF19000
  • E & J in Ausbildung: CHF16000
  • T bis 16 Jahre: CHF13000
  • K unter 16 Jahre: CHF12000

Abo für 6 Monate

Besuch jeglicher Stunden

Preise

  • E: CHF68000
  • E & J in Ausbildung: CHF55000
  • T bis 16 Jahre: CHF40000
  • K bis 16 Jahre: nicht möglich

Weitere Informationen

Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers, für Unfälle und Diebstähle wird nicht gehaftet. Bei Verhinderung bitte am Vortag abmelden. Lektionen, die kurzfristig abgesagt werden, werden verrechnet! Das 12er Abo verfällt nach ½ Jahr. Abos können nicht auf andere Teilnehmer übertragen werden. Genutzte, nicht fertig bezogene Abos werden nicht rückerstattet.
Preise Flamenco: siehe unter www.cristina-flamenco.ch

Kontakt